Die menschliche Komödie. Die großen Romane und Erzählungen - Pierrette. Roman

Aus dem Französischen von Christina Mansfeld
Bestellen »


D: 11,00 € *
A: 11,40 €
CH: 16,50 sFr

Erschienen: 30.09.1996
insel taschenbuch 1905, Taschenbuch, 193 Seiten
ISBN: 978-3-458-33605-1

Inhalt

Balzac erzählt hier die tragische Geschichte des vierzehnjährigen Waisenmädchens Pierrette, das zusammen mit dem Gespielen Jacques Brigaut unter der liebevollen Obhut der Großmutter eine sorglose und glückliche Kindheit verlebt. Das ändert sich, als es unter die Vormundschaft von Verwandten nach Provins in der Champagne gerät, zu einem unverheirateten Geschwisterpaar, deren menschliche Gefühle sich lediglich auf Egoismus und Geiz beschränken.

Kommentieren

 
 
Ursule Mirouet. Roman Ein Junggesellenheim. Roman Die alte Jungfer. Roman Pierrette. Roman Verlorene Illusionen. Roman Geschichte der Dreizehn. Ferragus, das Haupt der Verschworenen. Die Duchesse de Langeais. Das Mädchen mit den Goldaugen Gobseck. Das Haus zur »Ballspielenden Katze« Der Landarzt. Roman Die Chouans – Rebellen des Königs Das verfluchte Kind. Historische Erzählungen Eine dunkle Affaire. Erzählungen aus der napoleonischen Sphäre