Luciano Floridi
Die 4. Revolution - Wie die Infosphäre unser Leben verändert

Aus dem Englischen von Axel Walter
Leseprobe » Bestellen »


D: 29,95 €
A: 30,80 €
CH: 40,90 sFr

Erschienen: 06.10.2015
Gebunden, 314 Seiten
ISBN: 978-3-518-58679-2
Auch als eBook erhältlich

Eine Philosophie für das Internetzeitalter.

Unsere Computer werden immer schneller, kleiner und billiger; wir produzieren jeden Tag genug Daten, um alle Bibliotheken der USA damit zu füllen; und im Durchschnitt trägt jeder Mensch heute mindestens einen Gegenstand bei sich, der mit dem Internet verbunden ist. Wir erleben gerade eine explosionsartige Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechnologien. Luciano Floridi, einer der weltweit führenden Informationstheoretiker, zeigt in seinem meisterhaften Buch, dass wir uns nach den Revolutionen der Physik (Kopernikus), Biologie (Darwin) und Psychologie (Freud) nun inmitten einer vierten Revolution befinden, die unser ganzes Leben verändert.

Die Trennung zwischen online und offline schwindet, denn wir interagieren zunehmend mit smarten, responsiven Objekten, um unseren Alltag zu bewältigen oder miteinander zu kommunizieren. Der Mensch kreiert sich eine neue Umwelt, eine »Infosphäre«. Persönlichkeitsprofile, die wir online erzeugen, beginnen, in unseren Alltag zurückzuwirken, sodass wir immer mehr ein »Onlife« leben. Informations- und Kommunikationstechnologien bestimmen die Art, wie wir einkaufen, arbeiten, für unsere Gesundheit vorsorgen, Beziehungen pflegen, unsere Freizeit gestalten, Politik betreiben und sogar, wie wir Krieg führen. Aber sind diese Entwicklungen wirklich zu unserem Vorteil? Was sind ihre Risiken? Floridi weist den Weg zu einem neuen ethischen und ökologischen Denken, um die Herausforderungen der digitalen Revolution und der Informationsgesellschaft zu meistern. Ein Buch von großer Aktualität und theoretischer Brillanz.

Im Original erschienen unter dem Titel The 4th Revolution. How the Infosphere is Reshaping Human Reality (Oxford University Press).

Pressestimmen

»Ein messerscharfes Buch, nichtalarmistisch und sehr, sehr smart.«

Nature

»Faszinierend!«

New Scientist

»Erweitert den Hightech-Horizont!«

BBC

»Wer sich philosophisch fundiert und auf dem aktuellen Stand der technischen Möglichkeiten über das, was gesellschaftlich Stand der Dinge ist und sein wird, informieren möchte, findet in Floridi einen smarten Führer, der keine falschen Versprechungen macht – auch nicht in Sachen Untergang des Abendlandes.«

Christina Dongowski, Neue Politische Literatur 61/2016

»Ein Buch von großer Aktualität und theoretischer Brillanz.«

theology.de

»Floridi schreibt weder glorifizierend noch alarmistisch. Es ist ein Gewinn, die vielen Wahlmöglichkeiten kennenzulernen, vor denen die Menschheit und jeder Einzelne heute stehen.«

Swiss Universe Mai 2016

»Ein hochaktuelles Buch, dessen Lektüre allen an gesellschaftlichen Fragen interessierten Menschen zu empfehlen ist.«

Dr. Antje Flade, socialnet.de

Videobeiträge

Kommentieren