Michael Krüger
Die Turiner Komödie - Bericht eines Nachlaßverwalters. Roman

Bestellen »


D: 7,00 €
A: 7,20 €
CH: 10,50 sFr

Erschienen: 28.05.2007
suhrkamp taschenbuch 3876, Broschur, 190 Seiten
ISBN: 978-3-518-45876-1

Inhalt

»Vortrefflich gelungen. Voll von amüsanten wie tiefsinnigen Zügen«, urteilte der Focus über diesen erfrischend leicht erzählten Roman, dessen Held durch Turin, die eigene Vergangenheit und die Abgründe des Literaturbetriebs irrt. Und Elke Heidenreich empfahl schlicht: »Lesenswert!«
In Turin soll ein Mann den Nachlaß seines Freundes Rudolf ordnen, eines exzentrischen Literaturprofessors und Schriftstellers. Immer fremder wird ihm dabei der alte Freund, und so manche Frage stellt sich: Warum betrachten sich gleich drei Frauen als Rudolfs Witwe? Und verbirgt sich in den vielen Kartons wirklich das letzte große Werk des Autors?  

»Ein schönes, leichtfüßiges Buch … Ein gnadenlos skeptischer Blick auf den Literaturbetrieb und die, die ihn in Gang halten …« Roland H.Wiegenstein, Berliner Literaturkritik

Veranstaltungen

Kommentieren