Patrick Modiano
Eine Jugend - Roman

Aus dem Französischen von Peter Handke
Bestellen »


D: 9,00 €
A: 9,30 €
CH: 13,50 sFr

Erschienen: 04.11.2014
suhrkamp taschenbuch 4615, Taschenbuch, 187 Seiten
ISBN: 978-3-518-46615-5
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Odile und Louis sind ein glückliches Paar, mit Tochter und Sohn leben sie in den Hochsavoyen, wo sie seit zwölf Jahren ein Kinderheim führen. Odile ist gerade 35 geworden. Jetzt erst sind die beiden in der Lage, sich an ihre Jugend zu erinnern, die sie in Paris verbrachten, wo sie zwielichtigen Geschäften nachgingen: Odile wurde von einem Polizisten als Lockvogel benutzt, und zusammen mit Louis brachte sie illegal Geld nach England für den Garagenbesitzer, für den Louis als Bote arbeitete. Aber sie haben rechtzeitig erkannt, wann es an der Zeit ist, sich nicht mehr in den Dienst anderer zu stellen …

Im Original erschienen unter dem Titel Une jeunesse (Éditions Gallimard).

Pressestimmen

»Modiano-Fans dürfen sich freuen … Mal eine Geschichte über jugendliche Flaneure, die gut ausgeht.«

Tilman Krause, Die literarische Welt

»Patrick Modiano, wie kaum ein anderer Autor der Gegenwart schon in seiner frühen Jugend geradezu zum Klassiker innerhalb der französischen Literatur hochzelebriert, der Autor mysteriöser Verwicklungen, diabolischer Vergangenheitssuche und komplizierter Intrigen, hat seine Stärken auch im Roman Une jeunesse ausgespielt.«

Erich Wolfgang Skwara, Die Welt

»Hier liegt Modianos Geheimnis, das äußerste Anerbieten eines Romanciers: Er blättert vor unseren Augen in seinen alten Papieren und erweckt in uns den Eindruck, als träumten wir das Buch an seiner Statt.«

Martin Lüdke, Süddeutsche Zeitung

»Es ist gar nicht zufällig, daß Peter Handke das Buch übersetzt hat, denn Modianos Blick auf die Welt, seine stille Liebe zu den Menschen ist Handkes Poesie dort sehr nahe ...«

Wolfram Schütte, Frankfurter Rundschau

Bildergalerien

Nachrichten

Kommentieren