Bertrand Russell
Eroberung des Glücks - Neue Wege zu einer besseren Lebensgestaltung

Autorisierte Übersetzung aus dem Englischen von Magda Kahn
Bestellen »


D: 8,99 €
A: 9,30 €
CH: 13,50 sFr

Erschienen: 30.05.1977
suhrkamp taschenbuch 389, Taschenbuch, 174 Seiten
ISBN: 978-3-518-36889-3

Inhalt

Das Buch hat nicht nur »Glück« zu seinem Thema, sondern ist selber ein Glücksfall. Russell war einer der Begründer des »logischen Positivismus«, einer deren die maßgeblich daran beteiligt waren, Philosophie zum ersten Mal auf den neuesten Stand von Wissenschaft und Logik zu bringen. Aber er hat sich nicht gescheut, über die allzu eng gezogenen Grenzen von Wissenschaftlichkeit hinweg an eine alte Tradition der Philosophie anzuknüpfen: daß sie den Menschen in den praktischen Belangen ihres Lebens etwas zu sagen habe.

Kommentare

Ein Buch zeigt, dass Russell nie aufgegeben hat, ein klassischer Philosoph zu sein, der auch über die alltäglichen Fragen der Lebensphilosophie nachdenken kann. Damit ist er einzigartig in der Reihe der Philosophen, die für die Durchsetzung der modernen Logik gesorgt haben.
Reiner Girstl, 05.04.2016

Kommentieren