Kommentierte Werkausgabe. Romane und Erzählungen. Sechs Bände in Kassette - Band 4: Der Tod des Vergil. Roman

Bestellen »


D: 16,00 €
A: 16,50 €
CH: 23,50 sFr

Erschienen: 20.12.1994
suhrkamp taschenbuch 2366, Taschenbuch, 522 Seiten
ISBN: 978-3-518-38866-2

Inhalt

»Das Buch schildert die letzten achtzehn Stunden des sterbenden Vergil, beginnend mit seiner Ankunft im Hafen von Brundisium bis zu seinem Tod am darauffolgenden Nachmittag im Palast des Augustus. Obwohl in der dritten Person dargestellt, ist es ein innerer Monolog des Dichters. Es ist daher vor allem eine Auseinandersetzung mit seinem eigenen Leben, mit der moralischen Richtigkeit oder Unrichtigkeit dieses Lebens, mit der Berechtigung und Nichtberechtigung der dichterischen Arbeit, der dieses Leben geweiht war.« Hermann Broch

Kommentieren

 
 
Band 1: Die Schlafwandler. Eine Romantrilogie Band 2: Die Unbekannte Größe. Roman Band 3: Die Verzauberung. Roman Band 4: Der Tod des Vergil. Roman Band 5: Die Schuldlosen. Roman in elf Erzählungen