Valzhyna Mort
Kreuzwort - Gedichte

Aus dem Englischen von Uljana Wolf und Katharina Narbutovic
Leseprobe » Bestellen »


D: 12,00 €
A: 12,40 €
CH: 17,90 sFr

Erschienen: 11.03.2013
edition suhrkamp 2663, Broschur, 109 Seiten
ISBN: 978-3-518-12663-9
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Das Hafenlicht - ein Ausschlag auf der Berggegend.

Nacht, sagt er, ist der schwarze Humor des Tages -

Zuerst hast du Angst

                   aber bei Morgenanbruch

                                              bring ich dich zum Lachen

Nach ihrem gefeierten Band Tränenfabrik (2009) legt die weißrussische Lyrikerin ihre erste auf Englisch verfasste Gedichtsammlung vor. Sie schreibt ihre von Hunger und Verlust gezeichnete Familiengeschichte fort. Doch stärker als früher, dringlicher, aggressiver setzt sie auf Themen wie Lust, Gewalt, Fremdheit und Einsamkeit. Mit spürbarer Freude am Bearbeiten frischer Sprachmaterie erkundet sie eine in ständiger Verwandlung begriffene Welt, deren harte, strahlende Grenze aus Licht, Wasser, Sand geformt ist. Viele Gedichte umkreisen das Wesen der Sprache, hinterfragen die Autorität jener Instanzen, die entscheiden, wer spricht und wie er das tut.
Im Original erschienen unter dem Titel Collected Body (Copper Canyon Press).

Nachrichten

Kommentare

»Erinnerungen, Mythen und alltägliche Beobachtungen - alles was Valzhyna Mort mit ihrer Sprache berührt, wird lebendig, ja es verändert mitunter seinen Aggregatzustand.«
Marie Luise Knott, perlentaucher.de, 19.12.2013

Kommentieren