Ingeborg Bachmann
Malina - Roman

Bestellen »


D: 9,99 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 10.11.1980
suhrkamp taschenbuch 641, Broschur, 362 Seiten
ISBN: 978-3-518-37141-1

»… die intelligenteste und bedeutendste Dichterin, die unser Land in diesem Jahrhundert hervorgebracht hat.«

Thomas Bernhard,

 

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Malina, der erste und einzige Roman der Lyrikerin Ingeborg Bachmann, ist das Buch einer Beschwörung, eines Bekenntnisses, einer Leidenschaft. Malina ist wohl die denkbar ungewöhnlichste Dreiecksgeschichte: weil zwei der Beteiligten in Wahrheit eine Person sind, >eins sind< und doch jede Person >doppelt< ist.

Nachrichten

Kommentieren