Hg.: Ulrich Kühne
Mutige Menschen - Frauen und Männer mit Zivilcourage

Herausgegeben von Ulrich Kühne Mit einem Vorwort von Joachim Gauck
Bestellen »


D: 12,95 €
A: 13,40 €
CH: 18,90 sFr

Erschienen: 11.11.2013
insel taschenbuch 4273, Broschur, 160 Seiten
ISBN: 978-3-458-35973-9

Inhalt

Aufbegehren gegen herrschendes Unrecht, Widerstand leisten gegen politische Missstände, das Wort ergreifen für die Freiheit – das erfordert Mut, Zivilcourage und den Glauben daran, dass man auch als Einzelner etwas verändern kann. All den mutigen Menschen, die ihr Leben einer besseren Welt gewidmet haben, setzt dieser Band ein Denkmal. Mit Porträts von Rudolf Augstein, Dietrich Bonhoeffer, Walter Janka, Petra Kelly, Käthe Kollwitz, Julius Leber, Hans und Sophie Scholl, Alice Schwarzer, Peter Suhrkamp u. v. a.

»Dieses Buch widmet sich den Unbequemen, jenen, die zu unterschiedlichen Zeiten ihrer Angst ›Auf Wiedersehen‹ sagten und damit eine der besten menschlichen Eigenschaften überhaupt an den Tag legten: Mut.« Joachim Gauck

»Denn nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein.« Kurt Tucholsky

Bildergalerien

Kommentare

»[...]Diese Versammlung ist eine Jahrhundertversammlung. Herausgeber Ulrich Kühne hat seine Auswahl auf das 20. Jahrhundert (plus/minus wenige Jahre) und auf den deutschsprachigen Raum beschränkt. Bemerkenswert - und Mut machend - ist der Wandel der Zivilcourage im Laufe der Jahrzehnte.[...]«
Gernot Uhl, eulengezwitscher.de, 06.01.2014

Kommentieren