Peter Handke
Noch einmal für Thukydides

Bestellen »


D: 9,95 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 05.09.2016
Bibliothek Suhrkamp 1421, Broschur, 113 Seiten
ISBN: 978-3-518-24100-4

Inhalt

Der griechische Geschichtsschreiber Thukydides war für Peter Handke, wie er selbst erklärte, in seinem Schreiben in vielen Hinsichten ein Vorbild. So strukturierte er seine Kindergeschichte etwa entlang der Abfolge der Jahreszeiten, ein Verfahren, dessen sich der Historiker häufig bedient. Das zu Beginn des Jahres 2007 erschienene Buch Kali trägt den Untertitel "Eine Vorwintergeschichte". Mitte der neunziger Jahre hat Peter Handke von Alltäglichem, auf den ersten Blick Unscheinbarem, in knapp 20 Momentaufnahmen erzählt. Dabei wendet er den thukydischen Blick von den Haupt- und Staatsaktionen weg und hin auf das Detail. Und nur Peter Handke gelingt es, dieses Detail für uns lebendig zu machen, es für alle künftigen Leser unvergeßlich zu machen, anders formuliert zu retten.

Kommentieren