Hg.: Hans Waldenfels, Werner Gephart
Religion und Identität - Im Horizont des Pluralismus

Herausgegeben von Werner Gephart und Hans Waldenfels
Bestellen »


D: 17,00 € *
A: 17,50 €
CH: 24,50 sFr

Erschienen: 28.06.1999
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1411, Taschenbuch, 271 Seiten
ISBN: 978-3-518-29011-8

Inhalt Inhaltsverzeichnis

An dem in diesem Band vorgestellten Forschungsprojekt zur Frage der Bedeutung der Religionen für die Identitätsbildung haben sich Vertreter verschiedener Fachrichtungen beteiligt: Religionswissenschaftler, Theologen und Philosophen, Gesellschaftswissenschaftler und Mediziner. Alle ihre Beiträge zeichnen sich dadurch aus, daß sie von vornherein über die Identität versichernden Grenzen der jeweiligen Wissenschaftskulturen hinausgreifen. Die hier vorgelegten Studien betreffen einmal grundlegende Reflexionen zur Identitätsbestimmung, zum anderen beispielhaft bestimmte Religionen in ihren konkreten historischen Erscheinungsformen - insbesondere werden Probleme jüdisch-christlicher Identitätsbildung und Fragen religiöser Identitätsbildung in Asien untersucht.

Kommentieren