Ursula Naumann
Schiller, Lotte und Line - Eine klassische Dreiecksgeschichte

Mit zahlreichen Abbildungen
Leseprobe » Bestellen »


D: 8,99 €
A: 9,30 €
CH: 13,50 sFr

Erschienen: 14.07.2014
insel taschenbuch 4257, Taschenbuch, 195 Seiten
ISBN: 978-3-458-35957-9

Inhalt

Die Schwestern Caroline von Beulwitz und Charlotte von Lengefeld sind unzertrennlich. Selbst dann noch, als sich beide einen heißen Sommer lang unsterblich in denselben Mann verlieben – den berühmten Dichter Friedrich Schiller. Die schöne Caroline ist unglücklich verheiratet, die schüchterne Charlotte sehnt sich nach einem Gatten. Schiller, der hin und weg ist von den unterschiedlichen Schwestern, kann sich nicht entscheiden und schlägt eine Ménage à trois vor. Die enge Beziehung der Schwestern wird auf eine harte Probe gestellt …

Der Film Die geliebten Schwestern des vielfach ausgezeichneten Regisseurs Dominik Graf – mit Hannah Herzsprung, Florian Stetter, Henriette Confurius, Ronald Zehrfeld – ist ab 31.07.2014 im Kino zu sehen.

Pressestimmen

»Köstlich sind nicht nur Einzelheiten aus den schriftlichen Überlieferungen, sondern auch manche Anmerkung der Autorin, die so hervorhebt, was man sonst überlesen hätte.«

Dagmar Jestrzemski, Preußische Allgemeine Zeitung

»Ein fesselndes Buch, das durch die Ergebnisse jahrelanger Forschung untermauert ist. [...] Die Verführung gelingt auch mit diesem Buch.«

Rheinische Post

Videobeiträge

Nachrichten

Kommentieren