Hg.: Ralf Bönt, Albert Ostermaier, Moritz Rinke
Titelkampf - Fußballgeschichten der deutschen Autorennationalmannschaft

Herausgegeben von Ralf Bönt, Albert Ostermaier und Moritz Rinke.
Leseprobe » Bestellen »


D: 8,90 €
A: 9,20 €
CH: 13,50 sFr

Erschienen: 17.03.2008
suhrkamp taschenbuch 3969, Taschenbuch, 284 Seiten
ISBN: 978-3-518-45969-0

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Wer hat nicht als Junge davon geträumt, Fußballprofi zu werden, und dann mit sechzehn eingesehen, daß es nicht reicht? Wer redet nicht immer noch von Frank Mills Pfostenschuß, Michael Kutzops verschossenem Elfmeter, dem traumatischen Halbfinale 2006 gegen Italien? Von Maradonas Hand Gottes, Oliver Bierhoffs Golden Goal, Nürnbergs Aufstieg und Triumph unter Hans Meyer? Die deutsche Nationalmannschaft der Autoren schreibt über verlorene Ideale und neue Hoffnungen, über gute Gelegenheiten und verpaßte Chancen, über legendäre Spieler, denkwürdige Begegnungen und die innere Zerrissenheit des Fans eines ewigen Tabellenletzten. In 22 wahren und erfundenen Geschichten lassen fußballbesessene Schriftsteller große Momente noch einmal aufleben.

Beim Schreiben haben die Schriftsteller es nicht belassen wollen. Zur "Autorennationalmannschaft" haben sie sich zusammengeschlossen und bestreiten fortan neben ihren Lesungen auch Fußballturniere und Torwandschießen. Wohin es das selbsternannte Nationalteam bereits verschlagen hat und wo man es noch in Aktion erleben kann, können Sie auf unserer Themenseite nachlesen.

Hören Sie die Fußballgeschichte »Brief an den Besten« auf Literaturport.de

Bildergalerien

Kommentieren