Heribert Prantl
Trotz alledem! - Europa muss man einfach lieben

Leseprobe » Bestellen »


D: 5,95 €
A: 6,20 €
CH: 8,90 sFr

Erschienen: 10.10.2016
Taschenbuch, 93 Seiten
ISBN: 978-3-518-07289-9
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Trotz des Brexit, trotz der Eurokrise, trotz des Scheiterns einer solidarischen Politik in der Flüchtlingskrise; trotz alledem – und erst recht angesichts der neuen nationalistischen Front quer durch Europa: Heribert Prantl hält ein leidenschaftliches Plädoyer für die Europäische Union als der größten Errungenschaft in der Geschichte des Kontinents.

Dieses Europa, so Prantls Anliegen, soll gestärkt aus seiner Krise hervorgehen: demokratischer, sozialer, bürgernäher.

Aus dem Buch

»Europa ist mehr als die Summe seiner Fehler. ›EU‹ ist das Kürzel für das goldene Zeitalter der europäischen Historie.«

Pressestimmen

»Ein formidables Pamphlet für Europa! Geistreich, geschliffen formuliert, ist es ein engagierter und engagierender Essay, der sich gut lesen lässt.«

Europäische Erziehung Heft 1 2017

Kommentieren