Fritz B. Simon
Unterschiede, die Unterschiede machen - Klinische Epistemologie: Grundlage einer systemischen Psychiatrie und Psychosomatik

Mit einem Geleitwort von Helm Stierlin
Bestellen »


D: 20,00 €
A: 20,60 €
CH: 28,90 sFr

Erschienen: 29.11.1993
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1096, Taschenbuch, 500 Seiten
ISBN: 978-3-518-28696-8

Inhalt

Ziel der hier entworfenen »klinischen Epistemologie« ist es, die Zusammenhänge zwischen individuellen und kollektiven Wirklichkeitskonstruktionen und psychischen wie auch somatischen Symptombildungen zu untersuchen. Dazu werden Wechselbeziehungen zwischen Interaktions- und Kommunikationsmustern in Familien einerseits und affektiv-kognitiven sowie organischen Prozeßmustern andererseits analysiert. Grundlage dieser Untersuchungen bilden die Gesetze der Form von George Spencer Brown und die Theorie autopoietischer Systeme.

Kommentieren