Theodor W. Adorno
Zur Metakritik der Erkenntnistheorie - Studien über Husserl und die phänomenologischen Antinomien

Herausgegeben von Gretel Adorno und Rolf Tiedemann
Bestellen »


D: 9,00 €
A: 9,30 €
CH: 13,50 sFr

Erschienen: 27.08.1990
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 872, Taschenbuch, 245 Seiten
ISBN: 978-3-518-28472-8

Inhalt

Zur Metakritik der Erkenntnistheorie ist für Adornos Denken ebenso zentral wie etwa die Negative Dialektik oder die Ästhetische Theorie. Am konkreten Modell der Philosophie Husserls wird die Frage nach Möglichkeit und Wahrheit von Erkenntnistheorie prinzipiell aufgerollt.

Kommentieren