Marceline Loridan-Ivens: »Und du bist nicht zurückgekommen«

Autorengespräch zu Und du bist nicht zurückgekommen von Marceline Loridan-Ivens.

Marceline ist fünfzehn, als sie zusammen mit ihrem Vater ins Lager kommt. Sie nach Birkenau, er nach Auschwitz. Sie überlebt, er nicht. Siebzig Jahre später schreibt sie ihm einen Brief, den er niemals lesen wird.