Die literarische Landkarte Osteuropas wird von Jahr zu Jahr bunter. Wer meint, über dieser Weltgegend hänge noch immer der graue Himmel postsozialistischer Tristesse, der irrt. Wir laden Sie ein zu einer Entdeckungsreise entlang den Rändern eines noch unbekannten Europas. Einige der originellsten Stimmen aus diesem sich stündlich neu erfindenden Milieu versammelt das Programm des Suhrkamp Verlags, dem »deutschen Marktführer für osteuropäische Literatur« Neue Zürcher Zeitung.

Sonderausgaben

Andruchowytsch Moscoviada Stasiuk Dojczland Raabe Das wilde Leben

 

Das wilde Leben | East Side Stories

Osteuropa, das ist der Wilde Westen nebenan. Rauher, härter, aufregender geht es dort zu. Und die Geschichten liegen auf der Straße.

Zu den East Side Stories »

Mediatheksbeiträge

Nachrichten