Populismus, Pegida, Demokratie

Judith Butlers neues Buch Anmerkungen zu einer performativen Theorie der Versammlung könnte aktueller nicht sein: Von Occupy Wall Street bis Pegida diskutiert Butler die Licht- und Schattenseiten der »Politik der Straße«, die wieder Hochkonjunktur zu haben scheint. Pflichtlektüre!

Hier finden Sie einen Link zu Judith Butlers Tanner Lectures 2016 »