Adelheid Mette

Adelheid Mette, geboren 1934, von 1988 bis 2000 Professorin und Direktorin des Indologischen Seminars an der Universität Münster, lebt in München. Arbeitsschwerpunkte: mittelindische und Sanskritphilologie; Literatur des Jainismus und Buddhismus.

Zuletzt erschienen

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)