Sophie Calle: Das Adressbuch

 

Ernst Barlach: Die Briefe

Anlässlich des 150. Geburtstages von Ernst Barlach erscheinen seine Briefe in einer vierbändigen Ausgabe. Sie enthält neu aus den Originalen transkribierte Texte mit einem kontextbezogenen Kommentar. Ein Viertel der gut 2200 Briefe wird hier zum ersten Mal veröffentlicht.

Weitere Informationen zur kritischen Ausgabe in vier Bänden »

Christian Goeschel: Mussolini und Hitler - Die Inszenierung einer faschistischen Allianz

 

Christian Goeschel: Mussolini und Hitler - Die Inszenierung einer faschistischen Allianz

Christian Goeschel zeichnet in diesem Buch die wechselvolle Geschichte der folgenreichen »Freundschaft« zwischen Mussolini und Hitler nach. Er untersucht die diplomatischen Taktiken und propagandistischen Techniken und wirft ein neues Licht auf die zerstörerische Allianz zwischen dem faschistischen Italien und Nazi-Deutschland.

Weitere Informationen zum Buch »

Simone Buchholz: Mexikoring

 

Simone Buchholz: Mexikoring

In Hamburg brennen die Autos. Jede Nacht, wahllos angezündet. Aber in dieser einen Nacht am Mexikoring, in einem Bürohochhäuserghetto im Norden der Stadt, sitzt noch jemand in seinem Fiat, als der anfängt zu brennen: Nouri Saroukhan, der verlorene Sohn eines Clans aus Bremen. War er es leid, vor seiner Familie davonzulaufen? Hat die ihn in Brand setzen lassen? Und was ist da los, wenn die Gangsterkinder von der Weser neuerdings an der Alster sterben?

Weitere Informationen zum Buch »

Krimis & Thriller
 
Kinderbücher
 
edition suhrkamp

Candice Fox: Redemption PointSimone Buchholz: Hotel CartagenaAndreas Pflüger: Geblendet

 
 
Eoin McLaughlin: Umarmst du mich mal? Rébecca Dautremer: Das Stundenbuch des Jacominus Gainsborough María Isabel Sánchez Vegara: Jane Austen - Little People, Big Dreams   Robert Misik: Die falschen Freunde der einfachen LeutePhilipp Staab: Digitaler Kapitalismus Guido Zurstiege: Taktiken der Entnetzung

 

 
Deutsche Krimi-Erstausgaben und hervorragend übersetzte Originalausgaben – Nervenkitzel, Spannung, Gänsehaut. Lesen Sie Monat für Monat einen neuen Kriminalroman.   Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur, zeitlos gültige Märchen und Sagenschätze aus verschiedenen Ländern und Kulturkreisen und liebevoll gestaltete Anthologien für Kinder.   Die edition suhrkamp steht seit 1963 für eine Offenheit für neue Formen und Erfindungen sowie die Beobachtung des Aktuellen, ohne aktualistisch zu sein.
Zu Krimis & Thriller »   Alle Kinderbücher »   Zur edition suhrkamp »  

 

Veranstaltungen

Bertolt Brecht

Regie: Christopher Rüping

Münchner Kammerspiele

Maximilianstraße 26
80539 München
Bertolt Brecht

Regie: Sascha Bunge

Landesbühne Niedersachsen Nord

Virchowstraße 44
26382 Wilhelmshaven
Benzin

Literaturtag mit dem Thema »Die Welt ist ein Schauplatz«
Moderation: Christoph Pichler (Rai Südtirol)

Programm:

14-15 Uhr
Raphaela Edelbauer. Das flüssige Land. Roman (Klett-Cotta, 2019)
Gunther Geltinger. Benzin. Roman (Suhrkamp, 2019)

15.15-16.15 Uhr
Niko Stoifberg. Dort. Roman (Nagel & Kimche, 2019)
Elisabeth R. Hager. Fünf Tage im Mai. Roman (Klett-Cotta, 2019)

16.30-17.30 Uhr
Anselm Oelze. Wallace. Roman (Schöffling & Co., 2019)
Tanja Maljartschuk. Blauwal der Erinnerung. Deutsch von Maria Weissenböck.Roman (Kiepenheuer & Witsch, 2019)

Eine gemeinsame Veranstaltung von:
Landesbibliothek Dr. F. Teßmann, Südtiroler Künstlerbund/Literatur, Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut

 

Waltherhaus
Kulturhaus »Walther von der Vogelweide«
Oberes Foyer

Schlernstraße 1
39100 Bozen
Hotel Cartagena

Im Rahmen des »9. Jazz & Crime Festival Aschaffenburg«
Simone Buchholz liest aus ihrem Krimi Hotel Cartagena
 

Stadttheater Aschaffenburg

Schlossgasse 8
63739 Aschaffenburg
Marion Poschmann

Eröffnungslesung im Rahmen der »22. Liliencron-Dozentur«, die in diesem Jahr Marion Poschmann innehat
Die Autorin liest aus ihrem umfangreichen Werk

Literaturhaus Schleswig-Holstein

Schwanenweg 13
24105 Kiel
Schöner als überall


Kristin Höller liest aus ihrem Debütroman Schöner als überall

Buchhandlung Findus

Schillerstraße 1
01737 Tharandt
Marion Poschmann

Im Rahmen »22. Liliencron-Dozentur«, die in diesem Jahr Marion Poschmann innehat
Die Autorin hält eine öffentliche Poetikvorlesung zum Thema »Der Daimon der Dichtung. Über Inspiration« 

Ehemalige EWF
Hans-Heinrich-Driftmann-Hörsaal

Olshausenstraße 75
24118 Kiel
Gegen Morgen

Deniz Utlu stellt seinen Roman Gegen Morgen vor
Im Gespräch mit dem Lyriker und Essayisten Max Czollek

Institut für Menschenrechte
Bibliothek

Zimmerstraße 26/27
10969 Berlin
Schutzzone

Nora Bossong liest aus Schutzzone
Moderation: Samuel Hamen

In deutscher Sprache

Eine Veranstaltung des Institut Pierre Werne Luxembourg. Mit Unterstützung von CID Fraen an Gender und neimënster.

Abtei Neumünster
28, rue Münster
Luxemburg-Grund
Hotel Cartagena

Simone Buchholz liest aus ihrem Buch Hotel Cartagena
Moderation: Iris Hunscheid

Buchhandlung Hoffmann

Obernstr. 44
28832 Achim
Judith Schalansky

Im Rahmen der Ausstellung »Wilhelm und Alexander von Humboldt« und im Rahmen der Veranstaltung »Gescheiterte Projekte«
Judith Schalansky im Gespräch mit Bénédicte Savoy über die ungemachten Reisen und verworfenen Ideen der Brüder Humboldt

Deutsches Historisches Museum
PEI-Bau

Hinter dem Gießhaus 3
10117 Berlin
Marion Poschmann

Abschluss der »22. Liliencron-Dozentur«, die in diesem Jahr Marion Poschmann innehat
Die Autorin im Gespräch mit Charlotte Warsen und Arne Rautenberg über das enge Verhältnis von Lyrik und bildender Kunst

Literaturhaus Schleswig-Holstein

Schwanenweg 13
24105 Kiel
Hotel Cartagena

Simone Buchholz liest aus ihrem Buch Hotel Cartagena
Moderation: Anne v. Bestenbostel

Buchhandlung Anne v. Bestenbostel

Marktpassage 2
26954 Nordenham
Schutzzone

Nora Bossong liest aus Schutzzone
Moderation: Christoph Schröder

Literaturhaus Stuttgart

Breitscheidstr. 4
70174 Stuttgart
Furcht und Freiheit

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Apropos Gegenwart«
Jan-Werner Müller im Gespräch mit Isolde Charim über sein neues Buch Furcht und Freiheit - Für einen anderen Liberalismus 

Burgtheater Wien
Kasino am Schwarzenbergplatz 

Schwarzenbergplatz 1
1010 Wien

Nachrichten