Albrecht Fölsing

Albrecht Fölsing, 1940 in Bad Salzungen geboren, arbeitete nach Abschluss seines Physikstudiums am Deutschen-Elektronen-Synchrotron DESY. Fölsing war bis 2001 Leiter der Redaktion Wissenschaft/Natur/Umwelt beim NDR-Fernsehen, wo er für Formate wie Prisma oder Bilder aus der Wissenschaft  sowie naturwissenschaftliche Dokumentationsfilme zuständig war. 2003 wurde ihm die Ehrendoktorwürde des Instituts für Geschichte der Naturwissenschaften, Mathematik und Technik für seine außergewöhnlichen Verdienste in der Wissenschaftsgeschichte verliehen. Der Autor, Physiker und Wissenschaftsjournalist legte mit seiner 1995 im Suhrkamp Verlag erschienen Albert ...

Albrecht Fölsing, 1940 in Bad Salzungen geboren, arbeitete nach Abschluss seines Physikstudiums am Deutschen-Elektronen-Synchrotron DESY. Fölsing war bis 2001 Leiter der Redaktion Wissenschaft/Natur/Umwelt beim NDR-Fernsehen, wo er für Formate wie Prisma oder Bilder aus der Wissenschaft  sowie naturwissenschaftliche Dokumentationsfilme zuständig war. 2003 wurde ihm die Ehrendoktorwürde des Instituts für Geschichte der Naturwissenschaften, Mathematik und Technik für seine außergewöhnlichen Verdienste in der Wissenschaftsgeschichte verliehen. Der Autor, Physiker und Wissenschaftsjournalist legte mit seiner 1995 im Suhrkamp Verlag erschienen Albert Einstein-Biographie ein Standardwerk zur Forschung über Einstein vor. Fölsing starb am 8. April 2018 in Hamburg.

Zuletzt erschienen

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)