Alexander Pavlenko

Alexander Pavlenko, 1963 in Russland geboren, studierte Geschichte, Zeichnen und Animation in Moskau. 1992 zog er aus Furcht vor Antisemitismus mit seiner Familie nach Deutschland. Er lebt heute in der Nähe von Frankfurt und illustriert unter anderem Texte von Puschkin, Oscar Wilde, de Sade. Herzl ist sein erster grafischer Roman.

Zuletzt erschienen

Videobeiträge

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)

Weiterführende Links

Zur Website des Autors »