Christelle Dabos

Christelle Dabos
© Catherine Hélie, Éditions Gallimard

Christelle Dabos wurde 1980 an der Côte d’azur geboren. Nach ihrem Studium zog sie nach Belgien und arbeitete als Bibliothekarin. als sie 2007 an Krebs erkrankte, begann sie zu schreiben. zunächst veröff entlichte sie auszüge aus Die Spiegelreisende im Internet. Nachdem sie den Jugendbuchwettbewerb von Gallimard Jeunesse gewann, wurde der erste Band der Serie, Die Verlobten des Winters, publiziert und entwickelte sich rasch zu einem Bestseller. Die ersten drei Bände sind auch in Deutschland Bestseller geworden.

Preise

Deutscher Jugendliteraturpreis (Nominierung) 2020

11.03.2020

Christelle Dabos ist mit Die Verlobten des Winters für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 nominiert. In ihrer Begründung lobt die Jury Dabos’ »dynamischen und intelligenten Stil«, der geprägt sei durch eine auffallend treffende Wortwahl: »Dieser Fantasy-Roman in der Übersetzung von Amelie Thoma ist ideenreich und frei von Vorbildern, sodass man in eine faszinierende, unbekannte Welt voller überraschender Wendungen und ausgefallener Figuren eintaucht.« Der erste Band der Spiegelreisenden-Saga erhält die Nominierung in der Kategorie »Preis der Jugendjury«.

Die Auszeichnung wird in fünf Kategorien vergeben, ist mit insgesamt 72.000 Euro dotiert und wird vom Arbeitskreis für Jugendliteratur ausgerichtet. Als Stifter des Preises, mit dem jährlich »herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur« ausgezeichnet werden, tritt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Erscheinung.

LUCHS-Preis, Empfehlung Juli 2019

03.07.2019

Die Spiegelreisende von Christelle Dabos wurde von der LUCHS-Preis-Jury empfohlen. In der Begründung der Jury heißt es: »Konkurrenz für Panem und Potter? Durchaus!«
Jeden Monat vergeben DIE ZEIT und Radio Bremen den LUCHS-Preis für Kinder- und Jugendliteratur. Aus den zwölf Monatssiegern wird der Jahres-LUCHS gewählt. Zusätzlich empfiehlt die Jury jeden Monat drei weitere Titel.

Hörbuch des Monats 2019

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat das Hörbuch zu Die Spiegelreisende, gelesen von Laura Maire, zum Hörbuch des Monats gewählt.

Grand Prix de l'Imaginaire 2016
Prix du Premier Roman Jeunesse Gallimard-RTL-Télérama 2013