Martin Prinz

Martin Prinz
© Lukas Beck

Martin Prinz, geboren 1973, aufgewachsen in Lilienfeld (Niederösterreich), studierte Theaterwissenschaft und Germanistik und lebt als Schriftsteller in Wien. Seit 2014 arbeitet er als Co-Autor mit Johannes Dürr an dem Langzeitprojekt »Der Weg zurück«.

Zuletzt erschienen

Pressestimmen

»In Die unsichtbaren Seiten stellt [Martin Prinz] eindrücklich die Rollenzuschreibungen für Männer und Frauen und die daraus erwachsenden gesellschaftlichen Verhältnissen dar.«

ORF.at

Videobeiträge

Kommentieren