Peter Schwaar

Peter Schwaar

Peter Schwaar, geboren 1947 in Zürich, dort Gymnasium und Abitur, literatur- und musikwissenschaftliche Studien in Zürich und Berlin, Redakteur Kultur und Lokales beim Zürcher Tages-Anzeiger. Seit 1987 freier Übersetzer und Autor. Übertragungen aus dem Spanischen von Eduardo Mendoza, Carlos Ruiz Zafón, Tomás Eloy Martínez, Juan José Millás, David Trueba, Zoé Valdés, Adolfo Bioy Casares, Francisco Ayala, Javier Tomeo, Álvaro Mutis, Jorge Ibargüengoitia u.a. Lebt in Barcelona.

Zuletzt erschienen

Bildergalerien

Kommentare

Ich kann mich dem Kommentar von Prof. Dr. Konrad Sprang nur anschliessen. Ich habe alle Bücher von Zafón verschlungen und jede einzelne Formulierung in mich aufgesogen und genossen. Wie beneide ich Sie um Ihre fundierten Kenntnisse der spanischen Sprache! Meine reichen leider nur für den Alltag, darum habe ich Zafóns Bücher in Deutsch gelesen. Jetzt bin ich gerade am »Labyrinth der Lichter«, was für ein erneuter Genuss!
Marianne Langenegger, 06.07.2017

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)