Simone Buchholz

Simone Buchholz
© Gerald von Foris

Simone Buchholz, geboren 1972 in Hanau, zog 1996 nach St. Pauli, wegen des Wetters. Sie wurde auf der Henri-Nannen-Schule zur Journalistin ausgebildet und schreibt seit 2008 Kriminalromane. Für ihre Chastity-Riley-Reihe wurde sie mit dem Radio-Bremen-Krimipreis, dem Crime Cologne Award, dem Deutschen Krimipreis und dem Stuttgarter Krimipreis ausgezeichnet.

Zuletzt erschienen

Pressestimmen

»Simone Buchholz hat es mit Fällen, die in St. Pauli spielen, in die erste Liga der deutschen Krimiautoren geschafft.«

Andrea Müller, Welt am Sonntag

»Buchholz’ Romane sind mehr als Krimis. Sie sind poetisch ohne zu verklären, gesellschaftskritisch ohne zu politisieren und unterhaltsam ohne zu banal zu werden.«

Thomas Gisbertz, krimi-couch.de

»Simone Buchholz versteht es mit Scharfblick, die Zeichen an der Wand richtig zu deuten.«

Werner Krause, Kleine Zeitung, Graz

Veranstaltungen

Videobeiträge

Nachrichten

Kommentieren