Sofja Tolstaja

Sofja Tolstaja, geboren 1844 nahe Moskau, war eine russische Schriftstellerin. Im Alter von 18 Jahren heiratete sie Lew Tolstoi, mit dem sie fast 50 Jahre lang verheiratet war. Während dieser Zeit gab Sofja Tolstaja ihre schriftstellerischen Ambitionen auf und arbeitete zunächst als Tolstois Assistentin, später auch als seine Verlegerin. Sie starb 1919 auf dem gemeinsamen Anwesen. Sofja Tolstajas eigener Roman wurde erst 75 Jahre nach ihrem Tod in Russland veröffentlicht. 

Zuletzt erschienen

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)