Beowulf - Die Geschichte von Beowulf und seinen Taten

Übertragen aus dem Altenglischen von Gisbert Haefs
Leseprobe » Bestellen »


D: 9,00 €
A: 9,30 €
CH: 13,50 sFr

Erschienen: 29.10.2007
insel taschenbuch 3306, Taschenbuch, 135 Seiten
ISBN: 978-3-458-35006-4

Inhalt

Erzählt wird die Geschichte des jungen Helden Beowulf, der dem Dänenkönig Hrothgar im Kampf gegen das menschenfressende Ungeheuer Grendel zu Hilfe eilt. Er besiegt nicht nur Grendel, sondern auch dessen Mutter, die nach dem Tod ihres Sohnes auf Rache sinnt. Fünfzig Jahre später muß Beowulf erneut das Schwert ergreifen und sich einem Feuer speienden Drachen entgegenstellen – ein Kampf auf Leben und Tod...

Das Beowulf-Epos gehört zu den größten Schätzen der Weltliteratur. Es wurde bereits mehrfach verfilmt. Die vorliegende Ausgabe ist die erste vollständige deutsche Übertragung des Beowulf in Romanform. Sie stammt von Gisbert Haefs, dessen farbenprächtige historische Romane Hannibal, Alexander und Troja Bestseller sind.

Kommentieren