Rébecca Dautremer
PUNKT 12 - Jacominus Gainsborough

Aus dem Französischen von Andrea Spingler


D: 48,00 €
A: 49,40 €
CH: 63,90 sFr

NEU
Erschienen: 14.09.2020
Wieder lieferbar: 07.06.2021
Gebunden, 212 Seiten
ISBN: 978-3-458-17895-8

Inhalt

Für eine Verabredung braucht es zwei Personen (mindestens). Sie vereinbaren einen Ort, einen Tag und eine Uhrzeit: zum Beispiel Punkt zwölf.

Wenn die beiden Personen, die sich verabredet haben, am vereinbarten Ort erscheinen, zum vereinbarten Tag und zur vereinbarten Stunde, dann wird die Verabredung vermutlich ein Erfolg. So einfach ist das.

Und manchmal verändert sie ALLES.

Rébecca Dautremer nimmt uns in diesem staunenswerten Buch mit auf eine Entdeckungsreise: Wir begeben uns mit Sweety, dem Kaninchen,  auf den langen, langen Weg von ihrem Zuhause bis hin zum Hafen, wo Jacominus kurz davor ist, ein Schiff zu besteigen, und bang auf sie wartet. Wir laufen über Wiesen, durch einen Zirkus, an Marktständen vorbei und an unzähligen Weggefährten, bis zu den Hafendocks, wo wir schließlich in der Ferne die Silhouette von Jacominus erspähen … Kommen wir noch rechtzeitig an?

Im Original erschienen unter dem Titel Midi pile (Sarbacane).

Großformat 30 x 21 cm

Pressestimmen

»Die schönste Verabredung des Herbstes!«
Elle

»Spektakulär!«

France Culture
»Ein fabelhaftes Kunstbuch für die ganze Familie.«
Europe 1

»Unser Sterne-System hat gar nicht genug Sterne, um diesem Meisterwerk gerecht zu werden.«

Télérama

Videobeiträge

Kommentieren