Der 5. Blaue Montag mit Andreas Maier & Raimund Fellinger

Einmal im Monat sprechen Andreas Maier (Autor) und Raimund Fellinger (Suhrkamp-Cheflektor) in einer Frankfurter Wirtschaft über Gott und die Welt.

Dieses Mal treffen sich die beiden im »Zum Gemalten Haus« in Frankfurt am Main-Sachsenhausen. Sie sprechen u. a. über Apfelwein – »Man nennt das maximal ›Schoppen‹« (Andreas Maier) –, die Insel-Bücherei, die »Unseld-Biographie« und die »3 Grundregeln für Lektor(inn)en«.

Zum LOGBUCH »