Johannes Groschupf erhält den Deutschen Krimipreis für das Jahr 2019

27.12.2019

Johannes Groschupf wird für seinen Roman Berlin Prepper mit dem ersten Platz des Deutschen Krimipreises für das Jahr 2019 ausgezeichnet. Er erhält den Preis in der Kategorie »National«. Eine Jury aus Krimi-Kritikern und -Buchhändlern vergibt die Auszeichnung seit 1985 jährlich an Autoren, die »dem Genre literarisch gekonnt und inhaltlich originell neue Impulse geben.« Zu den Preisträgern der letzten Jahre gehören unter anderem Simone Buchholz, Andreas Pflüger und Friedrich Ani.

Personen zur Newsmeldung

Titel zur Newsmeldung

 

Themen zur Newsmeldung

Reihen zur Newsmeldung