Johannes Groschupf erhält den Politikkrimipreis 2020

13.03.2020

Johannes Groschupf erhält für seinen Thriller Berlin Prepper den diesjährigen Politikkrimipreis für den besten deutschsprachigen gesellschaftspolitischen Kriminalroman. Der Preis wird von der Heinrich-Böll-Stiftung Baden-Württemberg gestiftet und ist mit 1.500 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet vorraussichtlich am 24. Oktober 2020 im Rahmen der Stuttgarter Kriminächte statt.

Videobeiträge zur Newsmeldung

Personen zur Newsmeldung

Titel zur Newsmeldung

 

Themen zur Newsmeldung

Reihen zur Newsmeldung

Weiterführende Links