Ingrid Lausund
Bin nebenan

Ingrid Lausund
© Max Zerrahn

Monologe für Zuhause

1 Darstellerin / 1 Darsteller

Synopse

Zwölf monologische Episoden über Zeitgenossen und ihre Einrichtungsversuche. Mint und Hellblau gegen ein bedrohliches Außen, Gemütlichkeitsrituale gegen Panikattacken, die perfekt geputzte Küche als pseudo-sakraler Raum. Ein Textmarathon über wackelige Lebensfundamente und sanierungsbedürftige Innenräume. Emotionale Rohrbrüche vorprogrammiert.

Ingrid Lausunds Monologe bilden in verschiedensten Kombinationen ergiebiges Spielmaterial für Lesungen und Inszenierungen.

 

 

Veranstaltungen