Deniz Ohde

Deniz Ohde
© Heike Steinweg

Deniz Ohde, geboren 1988 in Frankfurt am Main, studierte Germanistik in Leipzig, wo sie auch lebt. 2016 war sie Finalistin des 24. open mike und des 10. poet bewegt Literaturwettbewerbs, 2017 Stipendiatin des 21. Klagenfurter Literaturkurses. 2019 stand sie auf der Shortlist für den Wortmeldungen-Förderpreis. Für ihren Debütroman Streulicht wurde sie mit dem Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung 2020 ausgezeichnet.

Zuletzt erschienen

Veranstaltungen

Videobeiträge

Audiobeiträge

Nachrichten

Kommentare

»Dieser Roman mit dieser Thematik fehlte bislang in der deutschen Literatur.«
Johannes Lück, 15.09.2020

Kommentieren