Erika Fatland

Erika Fatland
© Tina Poppe

Erika Fatland, 1983 geboren, studierte Sozialanthropologie und spricht acht Sprachen. Ihre von Kritik und Lesern hochgelobten Bücher sind in über 15 Sprachen erschienen und wurden u. a. mit dem Norwegischen Buchhandelspreis und dem Buchbloggerpreis ausgezeichnet. Erika Fatland lebt mit ihrem Mann in Oslo.

Zuletzt erschienen

Videobeiträge

Bildergalerien

Kommentare

»Ich habe vor einigen Jahren ›Sowjetistan‹ gelesen und war begeistert. Jetzt lese ich gerade ›Die Grenze‹. Wieder bin ich begeistert. Und auch ein bisschen neidisch wo Erika Fatland schon überall war und was sie erlebt hat. Ich hoffe es folgen noch weitere Bücher!!!«
Joerg, 09.08.2020

Kommentieren