P.G. Wodehouse

P.G. Wodehouse, geboren 1881 in Guildford, Surrey, starb 1975 in Long Island, NY. 1902 veröffentlichte er seinen ersten Roman, 95 weitere folgten. Er hat »nicht ein einziges Buch geschrieben, das kein Vergnügen bereiten würde« (Philipp Blom, Neue Zürcher Zeitung). Kurz vor seinem Tod wurde der 94-jährige Wodehouse von der Queen in den Ritterstand erhoben. Seine Bücher erscheinen im Suhrkamp und im Insel Verlag.

Zuletzt erschienen

Pressestimmen

»Mit Wodehouse steht man immer auf der richtigen Seite.«

Felicitas von Lovenberg, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nachrichten

Kommentare

»Welch absolut göttliche Unterhaltung.«
Markus Oehme, 29.12.2018

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)