Andrew Cartmel
Killer Rock - Thriller

Aus dem Englischen von Susanna Mende. Herausgegeben von Thomas Wörtche
Leseprobe » Bestellen »


D: 10,95 €
A: 11,30 €
CH: 16,50 sFr

Erschienen: 17.02.2020
suhrkamp taschenbuch 4971, Taschenbuch, 439 Seiten
ISBN: 978-3-518-46971-2
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Valerian war eine britische Rock-Ikone der 1960er Jahre, die Leadsängerin der gleichnamigen Band Valerian. Sie hatte sich damals unter tragischen Umständen das Leben genommen, ihr Kind war verschwunden, entführt und getötet, wie viele Leute mutmaßen.
Und jetzt steht plötzlich ein mysteriöser Klient, »the Colonel«, auf der Matte und beauftragt den Vinyl-Detective, das Kind zu finden. Eigentlich nicht sein Job, aber im Hintergrund gibt es eine wertvolle LP als Lockmittel.
Zusammen mit seiner Crew – seiner Freundin Nevada, Kumpel Tinkler und der unwahrscheinlichen Taxifahrerin Clean Head – macht er sich an die Arbeit und gräbt sich tief in die Popgeschichte der Sixties, trifft einen Ex-Gitarristen von Frank Zappa und andere wunderliche Menschen aus der großen Ära des Rocks.
Drogen sind natürlich auch im Spiel, damals wie heute. Das macht die Sache entschieden ungemütlich. Hinzu kommt, dass an dem Schicksal des verschwundenen Kindes nicht nur nette Menschen interessiert sind …

Pressestimmen

»Sie werden keine Minute bereuen, die Sie mit diesem Vinyl-Nerd verbringen.«
Kirkus Reviews

»Killer Rock ist ein stilvoller Detektivroman, bei dem die Leserinnen und Leser nie schlauer sind als die Ermittler. Ein witziger, gefühlvoller und unterhaltsamer Krimi zum Miträtseln aus der Welt der Rockmusik.«

Stefan Keim, WDR 4

»Es gibt auf dem Krimi-Markt hierzulande nicht viele Bücher, die so perfekt unterhalten. Im nächsten Band wird es um Big-Band-Swing gehen. Ich kann es kaum erwarten.«

Sonja Hartl, Zeilenkino

» ... humorig und schräg, aber sehr lesenswert.«

Horst Trees, Köllefornia

»Ganz klar: Ein Krimi, der einfach anders ist und definitiv nicht ›deutsch‹. Hier agiert kein geschiedener Kommissar mit Alkoholproblemen, sondern eine einzigartige, witzige Truppe von Musikliebhabern ... im Großen und Ganzen macht das große Lust auf die weiteren teile der Serie.«

VIRUS 04/2020

Kommentare

»Ein Genuß dieses Buch zu lesen. Tolle, liebenswerte Protagonisten. Ich freue mich auf den nächsten Band.«
Peter Dilba, 06.09.2019

Kommentieren