Davina Bell
Was du nicht alles kannst!

Aus dem Englischen von Kathrin Köller
Leseprobe » Bestellen »


D: 14,90 €
A: 15,40 €
CH: 21,90 sFr

Erschienen: 18.05.2020
Gebunden, 32 Seiten
ISBN: 978-3-458-17860-6

Inhalt

Fledermäuse basteln, die Uhr lesen, Schiffchen bauen, malen, auf Drachen reiten, andere trösten, auf der Ukulele schrammeln, Schätze suchen, auf andere zugehen, Fragen stellen, tanzen, tagträumen – es gibt viel wichtigere Sachen im Leben eines Kindes als ›besser – schneller – weiter‹, als Schularbeiten und Tests, nämlich Phantasie und Herzensbildung und jede Menge Lebensfreude. Davina Bell und Allison Colpoys rauschen mit den Leserinnen und Lesern in gewitzten Reimen und knallig-fröhlichen Bildern durch all das, worin Kinder jeden Tag ganz nebenbei aufgehen und glänzen. Und zeigen dabei: Jeder kann etwas anderes gut, denn jeder ist einzigartig.

Dieses lebendige, farbenfrohe Buch feiert all die Dinge, die jedes einzelne Kind ausmachen und ihm Wert verleihen – und das ist mehr als gute Noten, Stillsitzen und Bravsein. 

Im Original erschienen unter dem Titel All the ways to be smart (Scribe Publications).

Pressestimmen

»Die farbenfrohen, unkonventionellen Bilder verleihen dem Buch ein ganz eigenes Gesicht.«

Biel-Benkemer Dorf-Zyting

»Strotzt vor Lebendigkeit und guter Laune … ein Lieblingsbuch für viele Jahre.«

Kids' Book Review

Kommentare

»Ein fantasievolles Gute-Laune-Buch für Kinder ab 2 Jahren

Ich habe das Buch, das durch viele bunte Illustrationen besticht zusammen mit meiner kleinen Tochter angeschaut. Meine Kleine ist noch kein Jahr alt, hat aber ganz fasziniert mit mir die knalligen Bilder bestaunt. Der Fantasie sind hier wirklich keine Grenzen gesetzt und ich habe mir zu den Bildern tolle neue Geschichten ausgedacht. Text gibt es nämlich nicht viel. Der wenige Text ist aber in wunderschönen, kindgerechten Reimen geschrieben, die einen hohen Erinnerungswert haben. Außerdem lässt er - wie eben erwähnt - viel Freiraum sich eigene Geschichten auszudenken. Wir haben uns natürlich schon die Frage gestellt warum der Dino traurig ist und welche Seeungeheuer uns auf der Schatzsuche begegnen.

Ich bin mir sicher, dass meine Tochter noch lange Freude an dem Buch haben wird und es später sicher auch eine Anregung für neue Spielideen sein wird.

Fazit:
›Was du nicht alles kannst!‹ ist ein Buch für kleine und große Weltenentdecker. Es eignet sich dank der Kürze perfekt zum Vorlesen und später auch zum Selberlesen. Außerdem verbreitet es gute Laune und regt die Fantasie an.«
April1985 , 31.03.2020

Kommentieren