Annie Ernaux über ihr Schreiben und ihr Buch Der Platz

In diesem Gespräch berichtet Annie Ernaux von den Hintergründen des Buches Der Platz und den Entstehungsprozessen ihrer Werke. Das Erscheinen von Der Platz 1984 markiert einen Einschnitt in der französischen Literatur – diese neuartige Form der Selbstbetrachtung ist der Glutkern der Autofiktion.

Das Gespräch führt die Kulturjounalistin Kathrin Hondl.

Weitere Mediatheksbeiträge

Personen zum Mediatheksbeitrag:

Titel zum Mediatheksbeitrag:

 

Reihen zum Mediatheksbeitrag: