Die Jahre von Annie Ernaux ist Hörbuch des Jahres 2019

26.09.2019

Das DAV-Hörspiel Die Jahre von Annie Ernaux wurde von der hr2-Hörbuchbestenliste zum Hörbuch des Jahres 2019 gewählt. Es sei die »anspruchsvollste, stimmigste Hörproduktion des Jahres 2019«, erklärt die Jury in ihrer Begründung. Die Regisseurin Luise Vogt inszeniert »ein hochrhythmisches Geflecht von vier weiblichen Stimmen, die sich permanent überlagern«, heißt es weiter. Die unterschiedlichen Generationen werden im Hörspiel von den vier grandiosen Schauspielerinnen Constanze Becker, Corinna Harfourch, Nicole Heesters und Birte Schnöink verkörpert. Das Hörbuch des Jahres wird am 19. Oktober in der Hörbuchnacht im Sendesaal des Hessischen Rundfunks prämiert.

Im Suhrkamp Verlag erscheint demnächst Eine Frau, ein schmerzhaftes Requiem, das Ernaux 13 Tage nach dem Tod ihrer Mutter verfasste.

Videobeiträge zur Newsmeldung

Personen zur Newsmeldung

Titel zur Newsmeldung

 

Themen zur Newsmeldung

Reihen zur Newsmeldung