Zum Tod von Natan Zach

06.11.2020

Natan Zach ist am 6. November 2020 im Alter von 89 Jahren in der Nähe von Tel Aviv verstorben. Zach gilt als einer der bedeutendsten Lyriker Israels und übersetzte darüber hinaus unter anderem Werke von Bertolt Brecht, Paul Celan und Else Lasker-Schüler. Im Jüdischen Verlag im Suhrkamp Verlag erschien Zachs Gedichtband Verlorener Kontinent.

Personen zur Newsmeldung

Titel zur Newsmeldung

 

Themen zur Newsmeldung

Reihen zur Newsmeldung