Gesammelte Prosa
Gesammelte Prosa
Gesammelte Prosa
Gesammelte Prosa
Gesammelte Prosa
 

Friederike Mayröcker
Gesammelte Prosa (Leinen)

 

Über die großen Werke, darunter Die Abschiede, Reise durch die Nacht, Das Herzzerreißende der Dinge, mein Herz mein Zimmer mein Name und brütt oder die seufzenden Gärten, hinaus versammelt die vorliegende fünfbändige Ausgabe auch die zahlreichen, nicht minder wichtigen kleineren Arbeiten der ungemein produktiven Dichterin - Gelegenheitstexte, Reden, Hörstücke. Von den der Wiener Gruppe nahestehenden Anfängen über experimentelle Spracharbeiten bis zu den auf beispiellose Weise Leben und Sprache verbindenden späteren Texten kann hier über mehr als fünf Jahrzehnte, von 1949 bis 2001, die Entwicklung einer der eigenständigsten literarischen ...

Über die großen Werke, darunter Die Abschiede, Reise durch die Nacht, Das Herzzerreißende der Dinge, mein Herz mein Zimmer mein Name und brütt oder die seufzenden Gärten, hinaus versammelt die vorliegende fünfbändige Ausgabe auch die zahlreichen, nicht minder wichtigen kleineren Arbeiten der ungemein produktiven Dichterin - Gelegenheitstexte, Reden, Hörstücke. Von den der Wiener Gruppe nahestehenden Anfängen über experimentelle Spracharbeiten bis zu den auf beispiellose Weise Leben und Sprache verbindenden späteren Texten kann hier über mehr als fünf Jahrzehnte, von 1949 bis 2001, die Entwicklung einer der eigenständigsten literarischen Stimmen der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur nachvollzogen werden.



Gesammelte Prosa in 5 Bänden

Band I: 1949-1977

Band II: 1978-1986

Band III: 1987-1991

Band IV: 1991-1995

Band V: 1996-2001

Videobeiträge

Friederike Mayröcker

© Brigitte Friedrich