Kae Tempest

Kae Tempest
© Julian Broad

Kae Tempest, geboren 1985 in Süd-London als Kate Esther Calvert, rappt, schreibt Lyrik, Theaterstücke, Essays und Romane. Das musikalische und literarische Werk Kae Tempests wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Ted Hughes Award for New Work in Poetry, einem der wichtigsten Lyrikpreise Großbritanniens. Kae Tempest lebt in London.

Zuletzt erschienen

Pressestimmen

»Die vielleicht wichtigste Sprachkünstlerin ihrer Generation.«
Der Spiegel

»Tempests Erzählstimme ist das Gegenkonzept zum Zynismus jener Gesellschaft, die sie beschreibt: ... wach und empfindsam ... zärtlich und verzeihend.«

Karin Janker, Süddeutsche Zeitung

Videobeiträge

Kommentieren