Mackenzi Lee
Eine Weltgeschichte in 50 Hunden

Mit Illustrationen von Petra Eriksson. Aus dem Englischen von Daniel Beskos
Leseprobe » Bestellen »


D: 18,00 €
A: 18,50 €
CH: 25,90 sFr

Erschienen: 16.11.2020
suhrkamp taschenbuch 5103, Gebunden, 190 Seiten
ISBN: 978-3-518-47103-6

Inhalt

Sie sind von Anfang an mit dabei. Ob an der Seite von Pharaonen, Konquistadoren, Feldherren oder Präsidenten, während der Odyssee, den Weltkriegen oder der Mondmission, in Literatur, Musik, Kunst: Hunde schreiben Geschichte, schon immer. Die Historikerin Mackenzi Lee hat Archive und Bibliotheken auf der ganzen Welt durchsucht und die spektakulärsten Hundeabenteuer der Vergangenheit zusammengetragen. Daraus ist ein einzigartiges Buch über den besten Freund des Menschen entstanden, über eine 5000 Jahre alte Liebe, über Loyalität, Verbundenheit, und darüber, wie wir im Laufe unserer gemeinsamen Geschichte wurden, was wir sind.

Im Original erschienen unter dem Titel The History of the World in fifty Dogs (Abrams Image).

Pressestimmen

»Tolle Porträts von Mackenzi Lee.«
Ruhr Nachrichten
»Auf 190 Seiten gelingt es [Mackenzi Lee] hervorragend, sehr locker und augenzwinkernd von besonderen Hunden und den Zeiten, in denen sie lebten oder ihre Geschichten entstanden, zu erzählen. Begleitet wird das von farbenfrohen Illustrationen. ... Absolut lesenswert!«
Der Hund 03/2021
»Ein witziger Band für Hundefreunde.«
Babina Cathomen, kulturtipp 3/21

Kommentieren