Ernst-Wolfgang Böckenförde
Staat, Gesellschaft, Freiheit - Studien zur Staatstheorie und zum Verfassungsrecht

Bestellen »


D: 18,00 €
A: 18,50 €
CH: 25,90 sFr

Erschienen: 15.06.1976
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 163, Taschenbuch, 352 Seiten
ISBN: 978-3-518-27763-8

Inhalt

Die in diesem Band zusammengefaßten Studien erörtern zentrale Probleme heutiger staatlicher Ordnung. Es geht Böckenförde dabei nicht abstrakt um staatliche Ordnung an sich, sondern um die geschichtlichen und theoretischen Grundlagen sowie die konkrete Ausgestaltung des heutigen, demokratischen und rechtsstaatlich verfaßten und sozialstaatlich handelnden Staates. Staatliche Ordnung und demokratisch-rechtsstaatliche Verfassung werden als bedeutende politische Kulturleistung zur Ermöglichung und Sicherung realer Freiheit dargestellt. Dabei wird nicht übersehen, daß die Probleme einer entwickelten Industriegesellschaft und des geistig-ethischen Pluralismus für diese staatliche Ordnung eine Herausforderung darstellen, auf die eine zureichende Antwort erst noch gefunden werden muß.

Kommentieren