Kurt Tucholsky
»Vorn die Ostsee, hinten die Friedrichstraße« - Ein Lesebuch

Ausgewählt von Matthias Reiner Mit farbigen Illustrationen von Katrin Stangl
Leseprobe » Bestellen »


D: 8,00 €
A: 8,30 €
CH: 11,90 sFr

NEU
Erschienen: 11.03.2019
Insel-Bücherei 2521, Gebunden, 100 Seiten
ISBN: 978-3-458-20521-0

Inhalt

»Er war vom ersten Augenblick an ein Publikumsschriftsteller« (Marcel Reich-Ranicki): Kurt Tucholsky (1890-1935), Autor berühmter Liebesgeschichten wie Schloß Gripsholm oder Rheinsberg, engagierter Journalist, Pazifist und Republikverteidiger, Lyriker und Coupletschreiber, zählt immer noch zu den meistgelesenen deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts. Der vorliegende Band versammelt seine schönsten Texte von »Mutterns Hände« bis »Sonntags im Bett«, von »Kreuzworträtsel mit Gewalt« bis »Saisonbeginn an der Ostsee« – zusammen mit kongenialen Illustrationen von Katrin Stangl.

Kleinformat 9,5 x 14,5 cm

 

Aus dem Buch

»Man sollte mal heimlich mitstenographieren, was die Leute so reden. Kein Naturalismus reicht da heran.«

Kommentieren