Zum 75. Geburtstag von Christoph Hein

08.04.2019

Christoph Hein feiert am 8. April 2019 seinen 75. Geburtstag.

Der in Heinzendorf/Schlesien geborene Schriftsteller wuchs bei Leipzig auf, wo er später Philosophie und Logik studierte. An der Berliner Volksbühne war er zwischen 1974 und 1979 Hausautor. Der literarische Durchbruch gelang ihm Anfang der 1980er Jahre mit seiner Novelle Der fremde Freund / Drachenblut. Hein wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Uwe-Johnson-Preis und dem Stefan-Heym-Preis.

Im Suhrkamp Verlag erschien von Christoph Hein zuletzt der Anekdotenband Gegenlauschangriff.

Der Verlag gratuliert seinem Autor.

Videobeiträge zur Newsmeldung