Enis Maci

Enis Maci
© Max Zerrahn

Enis Maci, geboren 1993, studierte Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und Kultursoziologie an der London School of Economics. Sie wurde mit dem Hans-Gratzer-Stipendium 2017 ausgezeichnet. Ab der Spielzeit 2018 / 19 ist Enis Maci Hausautorin am Nationaltheater Mannheim.

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)

Weiterführende Links

Enis Maci im Logbuch (Suhrkamp Online-Magazin) »