Wolfgang Koeppen
Der Tod in Rom - Roman

Bestellen »


D: 9,00 €
A: 9,30 €
CH: 13,50 sFr

Erschienen: 31.03.1975
suhrkamp taschenbuch 241, Taschenbuch, 187 Seiten
ISBN: 978-3-518-36741-4

Inhalt

Der Tod in Rom, aus der Distanz eines ironischen Geistes und zugleich mit der ganzen Kraft des Moralisten geschrieben, ist die Geschichte einer Handvoll Menschen, die nach dein Krieg in Rom zusammentreffen: Opfer, Täter, Vorbereiter und Nachgeborene des Schreckens. Wolfgang Koeppen beschreibt in diesem Zeitroman die verborgenen Krankheiten der deutschen Seele: ein Werk voll beklemmender, faszinierender und befreiender Lebenseinsichten.